Das geheimnisvolle Tor von Peru

image

                 Das Tor in  Peru

Das riesige „Tor“ wurde in exakter
Steinbearbeitung in eine natürliche, sieben Meter hohe Felsfront geschlagen oder anders gesagt: Wie mit dem Messer  herausgeschnitten.

   Das Tor von Tiahuanaco in Bolivien

image

Wissenswertes: In diesem Tor von Tiahuanaco  ist ein komplexer Kalender eingemeißelt der das Jahr zu 290 Tagen zählt und mit keinem bekannten Kalendersystem der Welt vergleichbar ist.

Interessantes:

Es gibt zwei legenden über das Tor von Peru

Nach der Entdeckung wurde das Gebiet von Archäologen und Inka-Historikern aufgesucht. Erst dabei wurde bekannt, daß die einheimischen Indios eine Legende über „ein Tor zum Land der Götter“ besitzen. Diese Legende berichtet über grosse Helden, die in ferner Vergangenheit das Tor passierten, um ihre Götter zu besuchen.

Eine andere Legende berichtet von der Zeit, in der die spanischen Conquistadores Peru eroberten, das Gold der Indios stahlen und ihre Tempel zerstörten. Dem Inkapriester Aramu Maru vom „Tempel der sieben Strahlen“ sei kurz zuvor jedoch die Flucht geglückt. Mit einer kleinen goldenen Scheibe in seinem Besitz habe er sich vor der mordenden und brandschatzenden Schar in Sicherheit bringen können. Die Scheibe sei als der „Schlüssel zu den Göttern der sieben Strahlen“ bekannt gewesen. Aramu Maru flüchtete in die Bergregion des Hayu Marca. Am Tor angekommen, zeigte er einigen anwesenden Indios seine Scheibe und öffnete damit auf geheimnisvolle Weise das Portal. Der Legende nach erstrahlte dahinter ein Tunnel in blauem Licht. Der Inka-Priester übergab den erstaunten Indios seine Scheibe und verschwand. Er wurde nie wieder gesehen.

Bemerkenswert ist an der Rechten Seite ist wie eine Art Einkerbung eine handtellergroße Vertiefung im Stein in der tatsächlich eine Scheibe hineinpasst genau das gleiche lässt sich finden beim Tor von Tiahuanaco.

Es ist schon erstaunlich was man so alles findet hier in dieser Welt ,so wie mit den Toren.Wieder steht man vor einem Rätsel.Ist da etwas dran an der Legende .??Auch der Kalender bringt bis heute Fragen mit sich.

Da gibt’s doch  „Stargate“ haben die Filmemacher sich inspirieren lassen von dieser Legende oder steckt da mehr dahinter ???

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

2 Gedanken zu “Das geheimnisvolle Tor von Peru

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s