Leone’s Erbe an die Menschheit

  

image

         Once Upon a Time in the West 

Regie: Sergio Leone

Erscheinungsjahr: 1968

Hauptdarsteller:

Charles Bronson: „Mundharmonika“

Henry Fonda: Frank

Claudia Cardinale: Jill McBain

Jason Robards: Cheyenne

Gabriele Ferzetti: Mr. Morton

Frank Wolff: Brett McBain

Einleitung:
Wem ist es nicht schon aufgefallen das dieser Film etwas an sich hat aber man kann es nicht so richtig greifen bzw man kann es nicht so richtig erklären.
In diesem Beitrag geht es um den Western der schon längst Kultstatus hat.Es ist erstaunlich das die bekannte Mundharmonika Melodie bei Menschen die den Film nicht gesehen haben ein Wiedererkennungswert haben bzw die wissen aus welchem Film die Melodie stammt.Schon in der  Eröffnungsszene wird man auf eine ungeklärte Weise berührt  man spürt da ist etwas anderes gewollt.Auch der Charakter von Mundharmonika ist einzigartig in einer Präzision der oft kopiert wurde in der Filmgeschichte aber den Status nicht erreichte.Was macht den Film so außergewöhnlich?

Sergio Leone  kannte sich im Leben aus das widerspiegelte sich in seinen Filmen so wie in diesem Western.Allein die Sätze von Mundharmonika beinhalten Lebensweisheiten.

Sechs Charaktere in diesem Western und alle haben sie ein Ziel aber nur einer erreicht sein Ziel und das ist Mundharmonika.

Und das ist kein Zufall…Sergio Leone hatte eine Gesetzmäßigkeit fürs Leben erkannt und diese Erkenntniss verpackte er in C’era una volta il West.

Das ist der Schlüssel zu diesem Film und sein Erbe an die Menschheit

Beitrag demnächst hier…..ist veröffentlicht unter dem Titel „Die wahre Bedeutung von…

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s