Weltraumlift

image

Es klingt wie in einem Science-Fiction Roman.Ein Aufzug mit dem man ins Weltall transportiert werden kann und kostengünstiger soll es auch noch sein .Nur eine Vision für den Roman?
Weit gefehlt.
Seit 2013 fördert die EU das Forschungsprogramm „European Flaship Graphene“. Mit Forschungsgeldern in der Höhe von einer Milliarde Euro ist es das größte Forschungsprojekt der EU. 

Hintergrundinformationen

Von der offizielle Seite wird gesagt schon im Jahr 1895 hatte der russische Weltraumpionier Konstantin Ziolkowski diese Vision und auch schon praktische Vorstellungen um es zu realisieren.

Juri Nikolajewitsch Arzutanow hatte  den Vorschlag gemacht im Jahr 1957
Ein Satellit solle in einegeostationäre Umlaufbahn gebracht werden und als Aufhängung des Aufzugs dienen. Von dort könnte man dann ein Seil von einer Länge  35.786 km  zur Erdoberfläche herunterlassen.
Hauptproblem war noch in dieser Zeit Herstellung des Seils.Welches Material ist so stabil um so ein Seil zu realisieren ?

Link: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Weltraumlift

image

Gegenwart

ONLINEMAGAZIN FÜR STUDIERENDE schreibt am 17.Juli 2015
Es gibt ein Material, das so stabil ist, dass die NASA damit einen Weltraumaufzug bauen möchte. Es ist 200-mal reißfester als Stahl. Das ist der höchste Wert, den Forscher je gemessen haben. Zugleich ist das Material nur eine Atomlänge dick. Das ist ungefähr eine Millionen Mal dünnerals ein Blatt Papier. Das Wundermaterial der Zukunft heißt Graphen.
2010 haben die Forscher Konstantin Novoselov und Andre Geim für die Entdeckung des Graphens den Nobelpreis für Physik bekommen.

Link: http://www.pflichtlektuere.com/17/07/2015/wissenswert-einer-der-haertesten-stoffe-der-welt-graphen/

Kritik:

Es ist schon erschreckend wie viel Geld ausgegeben wird um dieses Projekt zu realisieren .Da stellt man sich schon die Frage für welchen Zweck  dieser Aufzug gebaut wird?Es liegt nahe das dieses Projekt damit etwas zu tun hat mit der neue Weltordnung die gerade aufgebaut wird.Die Voraussetzungen sind ja dafür schon gegeben.
Auch bekommt man den Eindruck das im Weltall mehr ist als die offizielle Version es uns immer mitteilt.

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

10 Gedanken zu “Weltraumlift

    1. Hallo Anhora

      danke für deinen Link…Ja von der offizielle Seite wird gesagt „nur“ Lasten sollten transportiert. werden…aber es liegt auf der Hand bei so einem großen Projekt das dieser Lift auch Menschen befördern kann…Da kommt es auf eine Milliarde oder drei Milliarde Euro auch nicht mehr drauf an.

      Gefällt 1 Person

      1. Keine Ahnung, wozu dieses Graphen alles genutzt werden kann. Es scheint vielversprechend zu sein, sonst würden die nicht so viel Geld in die Hand nehmen für Forschungsprogramme.
        Der Transport von Hilfsmitteln ins All soll übrigens sehr viel kostengünstiger sein als ein Shuttle. Da spart man das Geld dann wieder, wenn es je dazu kommt, dass Graphen dafür eingesetzt wird. Spannend find ich die Idee eines Weltraumlifts schon!

        Gefällt 1 Person

      2. Sehe ich genauso!Für gewisse Leute ist Graphen ziemlich wichtig.Ja,wäre auch mal interessant da mal Nachforschungen zu betreiben für was das Material noch alles eingesetzt wird.

        Gefällt mir

  1. Erinnert mich an das Buch Limit von Frank Schätzing, bei derm genau so ein Lift beschrieben wird.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Limit_%28Roman%29 Die Frage ist, ob sich so etwas realisieren lässt.
    So etwas ist immer schwer zu sagen. Robert Goddard ist von der Presse damals noch für einen Phantasten gehalten worden, als er mehrstufige Flüssigraketen vorgschlagen hat, die zum Mond fliegen können. Und dennoch hat es wirklich geklappt. Andererseits sind schon Milliarden in die Nuklear- und Fusionstechnik geteckt- ohne wirkliche Ergebnisse. Fukushima und Tschernbyl zeigen, dass Kernkraft sich nicht gut kontrollieren lässt und die Fusiontechnologie ist auch nach 50 Jahren Forschung nicht ausgereift. Warten wir es ab 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Marcello

      Danke für den interessanten Buch Tipp.Ich habe die Handlung gelesen.Mir ist aufgefallen der Mondvertrag.Ob das vielleicht eine Bedeutung hat bzw einen anderen Hintergrund hat als die offizielle Version es sagt?

      Viele grüße Aufgewacht

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s