Das langsamste Säugetier auf der Welt

image

Die Dreifinger-Faultiere (Bradypus) sind die einzige Gattung innerhalb der Familie der Bradypodidae und stellen eine der zwei heute noch bestehenden Linien der Faultiere (Folivora) dar. Der Name Dreizehen-Faultiere, der diesen Tieren manchmal gegeben wird, ist insofern missverständlich, als auch die Zweifinger-Faultiere (Choloepus), die zweite, rezente Linie, an den Hinterfüßen ebenfalls drei Zehen besitzen. Die Dreifinger-Faultiere leben in den subtropischen bis tropischen Gebieten Mittel- und Südamerikas und bewohnen dort vor allem Regenwälder. Dort leben sie einzelgängerisch in den Kronen der Bäume, woran sie durch einzelne Körpermerkmale angepasst sind. Sie ernähren sich vorwiegend von Blättern, einer sehr energiearmen Pflanzenkost. Bekannt sind die Tiere vor allem für ihre niedrige Stoffwechselrate und der damit verbundenen energiesparenden Lebensweise. Aus systematischer Sicht stehen die Dreifinger-Faultiere allen anderen Faultiergruppen, sowohl heute lebend als auch ausgestorben, gegenüber, über ihre Stammesgeschichte ist aber mangels Fossilfunden nichts bekannt. Es existieren heute vier Arten: das Zwergfaultier, das Kragenfaultier und das Weiß- und Braunkehl-Faultier, wobei die ersteren beiden in ihrem Bestand bedroht sind.

Geschwindigkeit: etwa 2,4m/Minute

image

Verbreitung:

image

Die Dreifinger-Faultiere leben in den subtropisch bis tropisch geprägten Bereichen des amerikanischen Kontinents, ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Mittelamerika, wobei die Nordgrenze in Honduras liegt, bis nach Südamerika im zentralen Brasilien. Sie bewohnen ausschließlich tropische Regenwälder, Bergnebelwälder und die tropischen Küstenregenwälder (Mata Atlântica)
Bild unten: Skelett eines Dreifinger-Faultiers

image

Bild unten: Dreifinger-Faultier beim Fressen

image

Quelle:Wikipedia

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

10 Gedanken zu “Das langsamste Säugetier auf der Welt

    1. Hey Killian

      ich freue mich wenn in meinem Blog Kommentare geschrieben werden und noch dazu Hinweise auf interessante und hilfreiche Informationen.Ich geh mal davon aus das du den Kanal Tanzverbot meinst.Ich habe mal reingeschaut und offen gesagt erinnert der Typ mich an LeFloid der auch einen YouTube Kanal hat.Dadurch das die Kanzlerin Frau Merkel es bestätigt hat das LeFloid ein Desinformant ist liegt es nahe bei Tanzverbot oder wie er sich nennt „Der Boss von YouTube“ ist es nicht anders.Auffällig ist der Beitritt im Jahr 2014 und hat schon über 50.600 Abonnenten.Aber ich kann mich auch irren.Wie es auch sein mag.Ich finde den Kanal Tanzverbot uncool!!!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s