Der Startschuss

image

Dieser Beitrag ist eine Fortführung von „Die Welt im Umbruch“
Veranschaulich ist dargestellt worden wie u.a. Südostasien,Vorderasien
Nordeuropa Vereinigten Arabischen Emirate und Republik Fidschi sich modernisiert (Gebäude Objekte etc) und in  Mitteleuropa,Südeuropa und Naher Osten geht es  immer mehr bergab.Man denke an die zunehmende Kriege im Naher Osten.wirtschaftliche Pleite Griechenland etc. In Deutschland ging es mit der Einführung des Euros steil runter  usw.
Ich habe bewusst den Titel „Der Startschuss“ gewählt und im laufe des Beitrags wird man verstehen warum dieser Titel bzw die Bedeutung des Titels wird man mit anderen Augen sehen.
                       Kapitel 1
Im unteren Bild sieht man die ehemaligen Türme von  New York

image

Diese zwei Türme hatten den Namen World Trade Center.
Übersetzt Welthandelszentrum.Von da aus sind die Preise für Ware gesunken oder gestiegen.Gleichzeitig repräsentierten die zwei Türme mit der  Architektur den Status der Macht.

Vergleicht man die zwei Türme heute mit anderen Gebäude die in den letzten 15 Jahren gebaut worden sind in  Südostasien,Vorderasien
Vereinigten Arabischen Emirate sehen die zwei Türme ziemlich altmodisch aus  vom optischen.Das Welthandelszentrum würde heute ziemlich blass dastehen im Vergleich der anderen Gebäuden oder Großprojekten.

image

Bild oben: Burj al Arab

Dieses Gebäude Burj al Arab in Dubai ist am 1.Dezember 1999 eröffnet worden und zugleich gab es eine neue Richtung an in der Architektur weltweit (vergleiche wichtige  und luxuriöse Gebäude die nach 2001)gebaut wurden
Anmerkung:
Eine wichtige parallele zum Welthandelszentrum  in New York zu Burj al Arab
Der Entwurf stammt von Tom Wright, einem Mitarbeiter von Atkins Middle East. Ausdrücklicher Wunsch der Bauherren war es, eine Architekturikone zu schaffen, die ein Identifikationsmerkmal für Dubai wird. Der Entwurf hat die Form des Segels einer modernen Yacht und soll die Vergangenheit als Seehandelszentrum sowie die Zukunftsorientierung Dubais symbolisieren.

Parallele:
New York : Welthandelszentrum 
Dubai:        Seehandelszentrum

Von der Architektur her würde das alte Welthandelszentrum von New York verblasen.
Südostasien,Vorderasien
Vereinigten Arabischen Emirate haben sich Modernisiert  in Architektur
Auf den zwei Bilder unten sieht man das neue Handelszentrum in New York

image

image

Versteht man langsam…?
Im Vergleich mit denen Gebäuden die in den letzten 15 Jahren gebaut worden sind in Südostasien,Vorderasien
Vereinigten Arabischen Emirate etc.
Oder schaut man sich die Großprojekte an die im Beitrag „Die Welt im Umbruch“ vorgestellt wurden.Von der Architektur  ist das neue Welthandelzentrum Zeitgemäß.

              Zum Hauptthema
Das Ereignis am 11.September 2001 war so groß für die Welt das es nach 15 Jahren immer noch Auswirkungen hat.Anders formuliert Am 11.September 2001 gab es so einen lauten Knall das die Welt nach 15 Jahren immer noch den Knall hört.

Was ist passiert nach dem 11.September 2001….

in Südostasien,Vorderasien
Vereinigten Arabischen Emirate etc.beginnen in neuen Dimensionen zu bauen.

In Mitteleuropa,Südeuropa und Naher Osten
ging es  rapide bergab.

Bedeutung des 11.September 2001

Der Startschuss für die neue Weltordnung  in der Praxis

Äußerlich gesehen wird eine neue Welt (Architektur)aufgebaut.

Mitteleuropa,Südeuropa und Naher Osten lässt man ins Chaos stürzen
Parallel kommen Gesetze  die den Menschen kontrollieren(überwachen)

Über die  Entwicklungsländer braucht man über die letzten 15 Jahren nicht’s hinzufügen.Da weiß man  wie groß die Not ist und es wird nicht’s dafür getan das es denen Menschen besser geht.Ganz im Gegenteil man denke nur an den Ebolavirus etc.

       Zusammenfassungen

Der 11.September 2001 war der Startschuss für die neue Weltordnung aufzubauen.In dreifacher Weise.Für die USA sich neu zu Präsentieren (siehe das neue Welthandelszentrum)Die Elite hat kein Interesse in Mitteleuropa,
Südeuropa und Naher Osten etwas positives zu verändern.Die warten solange bis nach ihrer Ansichten alles kaputt ist.
und gleichzeitig werden Großprojekte aus dem Boden gestampft.Das ist die Richtung die diese Welt seit dem 11.September 2001 eingeschlagen hat.
Die letzten 15 Jahren sprechen für sich.
Versteht man langsam warum die zwei Türme nicht mehr da sind.
Heute heißt das neue Welthandelszentrum in New York

One World Trade Center

New World Order

One World

Zum Schluss noch.Ursprünglich sollte dieses Gebäude den Namen Freedom Tower bekommen.Im März 2009(noch in der Bauphase)hat man den Namen geändert auf One World Trade Center

Der Startschuss…..

                       

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s