Was soll man davon halten??

image

Bild oben: Faycal Cheffou mit weißer Jacke und schwarzem Hut.

Die Zeitung „Le Soir“ berichtete, der Mann sei der dritte Gesuchte auf dem Fahndungsfoto: Auf dem Bild der Überwachungskamera ist er in der Brüsseler Flughafenhalle rechts von den beiden Selbstmordattentätern Najim Laachraoui (24) und Ibrahim El Bakraoui (29) mit weißer Jacke und schwarzem Hut zu sehen. Faycal Cheffou sei von dem Taxifahrer identifiziert worden, der das Terrorkommando zum Flughafen gebracht habe. Cheffou werden unter anderem terroristische Morde vorgeworfen, teilte die Staatsanwaltschaft am Samstag mit. Der Haftbefehl war am Freitag erlassen worden. Bei einer Durchsuchung seien bei Faycal Cheffou weder Waffen noch Sprengstoff gefunden worden. Eine offizielle Bestätigung für die Informationen gab es zunächst nicht.

Quelle: http://m.heute.de/ZDF/zdfportal/xml/object/42867804

image

Bild oben: Najim Laachraoui/ Faycal Cheffou. ??

Punkt 1
Der nach den Bombenanschlägen im Brüsseler Flughafen zur Fahndung ausgeschriebene Attentäter soll Medienberichten zufolge Najim Laachraoui sein.

Punkt 2
Nach belgischen Medienberichten ist Najim Laachraoui tot.

Punkt 3
Die belgische Medien melden,Najim Laachraoui sei festgenommen worden.

Punkt 4
Wenig später dementierten sie jedoch wieder.

Punkt 5
Danach hieß es, Najim Laachraoui  sei auf der Flucht.

Punkt 6
26.3.2016 wird gesagt der Mann mit weißer Jacke und schwarzem Hut sei  Faycal Cheffou. Eine offizielle Bestätigung für die Informationen gab es zunächst nicht.

Hier nochmal der original Auszug „Die Welt“
Der nach den Bombenanschlägen im Brüsseler Flughafen zur Fahndung ausgeschriebene Attentäter soll Medienberichten zufolge Najim Laachraoui sein. Nach belgischen Medienberichten ist Laachraoui tot. Er sei einer der Selbstmordattentäter gewesen, die sich auf dem Brüsseler Flughafen in die Luft gesprengt hatten. Zunächst hatten belgische Medien gemeldet, Laachraoui sei festgenommen worden. Wenig später dementierten sie jedoch wieder und es hieß, er sei auf der Flucht.

Quelle: http://m.welt.de/politik/ausland/article153592605/Sein-Testament-wurde-in-einem-Muellbehaelter-gefunden.html

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

7 Gedanken zu “Was soll man davon halten??

  1. die sendung „heute“ um 12 uhr am mittag von heute sprach davon, dass die belgische polizei diesen faycal noch immer suche.
    meinen die redakteure, die zuschauer sind blöd?

    Gefällt 1 Person

    1. Echt krass!!die Nachrichten!!ich denke eher das der Zuschauer zeitlich die Nachrichten nicht so intensiv verfolgen kann und nur stückweise es mitbekommt und auch mit ein Grund ist es schützt erkennen wie darüber berichtet wird.Wer hat heute so viel Zeit um genauer sich informieren?Wer weiß heute noch die Namen von den ersten zwei Täter aus Brüssel?ich weiß die Namen auch nur deswegen weil ich Beiträge veröffentlicht habe über die Täter…nimmst du dir die Zeit jeden Artikel bzw Bericht der gebracht wird genauer zu verfolgen?Aber wie auch immer dafür gibt es einen Ausdruck und das ist heute ein großes Problem für Nachrichten Konsumenten.
      „unsichtbare Medien“

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s