Das Szenario Attentat John F. Kennedy

image

Bild oben: Das Flugblatt in Form eines Steckbriefs am 22.November 1963 in Dallas

Die Präsidentenlimousine fährt in der Houston Street entlang.Die Menschen rufen und winken dem Präsidenten zu.Das Auto biegt Links in die Elm Street ein.

Es ist laut die Menge jubelt und stehen  am Strassenrand um den  den Präsidenten zusehen.

image

Ca 27 Sekunden Fahrt auf der Elm Street bis zur Unterführung laut Zapruder-Film.

                   1.Schuss
in der 3.Sekunde aus dem Texas School Book Depository
Einige  Menschen haben den Schuss überhört andere sind verwirrt.

                    2.Schuss
in der 6. Sekunde
Die Menschen sind verwirrt und leicht verunsichert.

                  3. Schuss
in der  9. Sekunde und gleichzeitig mehrere Schüsse aus dem Hügel
Die Menschen brechen in Panik aus und sind verängstlich.

Ab der 10. Sekunde Chaos auf der Dealey Plaza.

Ca 17 Sekunden dominierte Panik und Angst.

In der 27 Sekunde  fährt die  Präsidentenlimousine  unter der Brücke durch Richtung Krankenhaus.

Wer kann in so einer Situation noch auf die Präsidentenlimousine achten?

Die meisten Menschen rennen um ihr Leben in so einer Situation.

Zum Zapruder-Film

image

Bild oben: Zapruders Kamera
Marke:   Bell & Howell Zoomatic

Bei einer Handkamera macht sich jede kleinste schnelle Bewegung im Film bemerkbar.

image

Bild oben

Abraham Zapruder  steht auf dem Hügel und filmte wie die Autokolonne die Strasse hinunter fährt.
Plötzlich fallen unmittelbar in seiner Nähe Schüsse.
Die natürliche körperliche Reaktion ist.
Der Körper zuckt zusammen.

Der Zapruder-Film ist gleichmäßig gefilmt.Kein wackeln oder hektische Bewegungen zusehen.

          Der Vergleich

image

Bild oben:Die Präsidentenlimousine fährt in die Elm Street hinein. Zapruder-Film

image

Bild oben: Ike Altgens machte dieses Foto Anfang der Elm Street

Auf dem Foto von Ike Altgens sieht man  links auf der Seite viel mehr Menschen,als auf dem Zapruder-Film.

image

Bild oben:Auf dem Zapruder-Film kann man gut erkennen Jacqueline Kennedy  ist noch mit beiden Beinen im Auto bzw ihre Beine auf dem Sitz und der Geheimdienstagent Clint Hill mit seinen Händen am Wagen.

image

Bild oben: Ike Altgens Foto sieht man gut Jacqueline Kennedy  ist mit ihrem  Körper auf dem Kofferraum und Geheimdienstagent Clint Hill  rennt noch zum Auto.

Im Zapruder-Film kann man ganz deutlich sehen erst als der Geheimdienstagent Clint Hill mit seinen Händen an das  Auto greift begibt sich Jacqueline Kennedy auf dem Kofferraum.

Info: Ike Altgens war ein amerikanischer Fotojournalist  für die Associated Press (AP) mit Sitz in Dallas, Texas.

Zum Attentat
Für den Präsidenten zu ermorden waren ca 20 bis 27 Sekunden Zeit.
Da durfte nicht’s schief gehen.

Welcher Ort ist am sichersten den Präsidenten zu erschießen?

Außerhalb vom Auto oder im Auto selbst?

Es gibt zu viele Hinweise dafür das Kennedy von aussen erschossen wurde.
1967 der Staatsanwalt Jim Garrison (Zapruder-Film erstemal veröffentlicht im Gerichtssaal 1969)

Der Zapruder-Film  wurde nach 11 Jahren freigegeben für die Öffentlichkeit(1974).

Der Zapruder-Film zeigt nicht das Ereignis vom 22. November 1963 um  12:30 Uhr auf der Dealey Plaza.
Dieser Film ist an einem anderen Tag gedreht worden.

Den Film kann man analysieren aber man wird genau das entdecken was schon Jim Garrison gesagt hat und damit haben die ihr Ziel erreicht.
Genau das ist gewollt.

Alles deutet darauf hin das es mehrere Schütze gewesen sind die von aussen den Präsidenten erschossen haben.

Der perfekte Mord

Kein Mensch würde auf die Idee kommen das John F. Kennedy im Auto erschossen wurde.Weil der Zapruder-Film zeigt es ganz deutlich und der Staatsanwalt Jim Garrison hatte unzählige Beweise gebracht das mehrere Täter  von außen auf dem Präsidenten geschossen hatten.

Jacqueline Kennedy war das Alibi das John F. Kennedy nicht im Auto erschossen wurde.

Aber was sieht man wirklich im Zapruder-Film?
Eine Frau mit schwarzen Haaren.
mit  einem Kleidungsstück der  Farbe rosarot.Die Farbe die Jacqueline Kennedy  an diesem Tag trug.Aber deswegen muss es nicht Jacqueline Kennedy sein.
Aber ob es Jacqueline Kennedy ist,die zusehen ist,auf dem Zapruder-Film,das kann man nicht erkennen.

Zeugen

Wer kann von außen erkennen was in der Limousine geschied in einer Situation in der Panik und Schüsse gefallen sind?

Die Schüsse sind gehört worden, aber was hat der einzelne gesehen von der Limousine?

Die Folge

Noch am gleichen Tag kommt die Meldung:Einzeltäter erschoss den Präsidenten.Erst daraufhin haben die meisten Menschen begriffen die auf der Dealey Plaza waren für wen die Schüsse galten.
Die Menschen vor Ort standen unter Schock und nahmen vorerst diese Meldung an.Die Welt hat die Meldung nur gehört.

             Jacqueline Kennedy 

Sie zog sich für ein Jahr aus der Öffentlichkeit zurück.
Am 20. Oktober 1968 heiratete Jackie Kennedy auf der Insel Skorpios den 23 Jahre älteren, griechischen Großreeder und Milliardär Aristoteles Onassis.

image

Bild oben:Präsidentenlimousine und  Geheimdienstagent Clint Hill 
Wann ist dieses Bild fotografiert worden?
Es gibt zwei Probleme

Problem 1
Auf dem Zapruder-Film ist diese Szene  nicht zusehen.Man kann gut erkennen Jacqueline Kennedy und Clint Hill sind noch auf dem Kofferraum als die Limousine in die  Unterführung fährt.

Problem 2
Nach der Unterführung kann es nicht fotografiert worden sein.Weil die Strassen führen zusammen nach der Brücke wie man unten auf dem Bild sehen kann.

image

Ein perfekter Mord ist hier installiert worden mit der Vision Einzeltäter erschoss den Präsidenten.

22.November 1963 das Attentat

1967 bis 1969 die Untersuchungen von dem Staatsanwalt Jim Garrison

1969 wurde der  Zapruder-Film zum erstemal veröffentlicht im Gerichtssaal unter Jim Garrison

1974 wurde der Zapruder-Film freigegeben für die Öffentlichkeit.

Von Anbeginn war alles so inszeniert das es nach einem Mord aussieht.

Bloß man stellt sich die falschen Fragen!
Ob es der  Einzeltäter war aus dem Texas School Book Depository war oder Leute aus dem Grashügel waren.
Weder noch.

Die Hauptfrage bei diesem Attentat ist,warum wurde Kennedy erschossen?

John F. Kennedy hatte Staatsgeld ausgegeben und nicht wie es üblicher Weise der Fall ist aus der FED
Federal Reserve System.Dies war der Hauptgrund.

image

Versteht man langsam warum auf dem Flugblatt „Gesucht wegen verrat“steht und warum der Staatsanwalt Jim Garrison  niemand aus der Präsidentenlimousine zum Zeugenstand aufgerufen hatte.So wie zum Beispiel Jacqueline Kennedy.Hätte er es gemacht,wäre eins deutlich geworden.Jemand lügt entweder der Zeuge oder der Zapruder-Film.
Es war nie so geplant der Fokus war auf die Details und dem Zapruder-Film fixiert und als noch Zeugen starben war es überzeugend das Jim Garrison  recht hatte.

Mit Jim Garrison  und  der Zapruder-Film wurde das Ablenkungsmanöver perfekt in Szene gestellt.
Die kritischen Menschen sind drauf reingefallen.
Die wenigen Menschen die an diesem Tag die Wahrheit gesehen haben auf der Dealey Plaza. , waren zu wenige um gehör zubekommen.Die Zeitungen und TV Sender haben die Welt überflutet mit der offiziellen Version.

Ich habe hier eine Tür aufgemacht um zu zeigen das der Zapruder-Film nicht die Wirklichkeit zeigt vom 22.November 1963 auf der Dealey Plaza und das der Staatsanwalt Jim Garrison  Dinge aufgedeckt hat die auch so gewollt waren.

Eine Inszenierung die vom Auto ablenkt bzw ablenkt von dem Täter in der Limousine.

                   
Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Ike_Altgens

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Texas_School_Book_Depository

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Clint_Hill_(Secret_Service)

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

5 Gedanken zu “Das Szenario Attentat John F. Kennedy

  1. Es existiert aber auch die Theorie, dass das Attentat im Zusammenhang mit der Mafia stand. Sie hatte seine Wahl unterstützt und er hat sich danach von ihnen distanziert!

    Gefällt 1 Person

  2. Ein weiteres Detail stimmt nicht mit dem Zapruder Film. Das Verkehrsschild welches man im Film von hinten sieht steht nicht so weit oben an der Elm Street das es von hinten zu sehen sein dürfte.Und dort stand meines Wissens kein zweites Schild.Versteht mich jeder ?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s