Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt

Nirgendwo sonst werden so viele weltverändernde Ideen geboren  wie im Silicon Valley.

a) Silicon Valley (engl. für ‚Silicium-Tal‘) ist ein Nickname  für den südlichen Teil der San Francisco Bay Area. Die Region Silicon Valley ist ungefähr 70 Kilometer lang und 30 Kilometer breit.

image

Bild oben: Silicon Valley,von  Nord San Jose ausgesehen, mit Blick in Richtung Süden in Richtung Innenstadt von San Jose, im Juni 2014.

Das Silicon Valley ist einer der bedeutendsten Standorte der IT- und High-Tech-Industrie weltweit.
Der Namensteil Silicon  bezieht sich auf den Forschungs- und Industriekomplex mit über 1.000 Unternehmen in der Halbleiter- und Computertechnik.

                     

image

Bild oben: Silicon Valley,Zeichnung mit verschiedenen Unternehmen.

In Silicon Valley ist alles vertreten was Rang und Namen hat. Tausende Technologieunternehmen befinden sich im Silicon Valley.

image

Die wirtschaftliche Entwicklung der Region begann 1951 mit der Einrichtung des Stanford Industrial Park, einem Forschungs- und Industriegebiet neben der Stanford University. Nach und nach gründeten ehemalige Mitarbeiter von Elektronikfirmen sowie Absolventen der Universitäten kleine Unternehmen und entwickelten neue Ideen und Produkte. Mit der Verbreitung der Computertechnik seit den 1960er und 1970er Jahren siedelten sich im Silicon Valley zunehmend Unternehmen der Hochtechnologie an. Im Laufe der Zeit entstanden somit in der Region zahlreiche Unternehmen der IT- und High-Tech-Industrie. Zu den bekanntesten gehören unter anderem Apple, Intel, Google, AMD, Adobe, Symantec, Yahoo, eBay, Nvidia, Hewlett-Packard, Oracle, Cisco, Facebook, Tesla, Amazon und Dell.
Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Silicon_Valley

Die drei Thesen von Silicon Valley

Tempo ist alles: Die Unternehmen im Valley sind viel schneller als die Politik
Kreativität ist alles: Nur wer ständig Neues schafft, kann überleben
Die App ist nicht alles: Das große Geld wird eher in der Industrie gemacht.

Hauptziel von Silicon Valley u.a.

Eine Digitale Welt aufbauen.

Einen digitalen Menschen zu erschaffen.Der nicht mehr zu unterscheiden ist von einen Mensch aus Fleisch und Blut.

Der Machtkampf und deren Schattenseiten

Hier ein Beispiel:

Silicon Valley  will das in der Zukunft nur noch Elektroautos auf der Straße fahren.

Die Folge: Der Abgasskandal

Angefangen hat alles im Mai 2014.Die  Medien berichteten über den ersten Hinweise auf eine Manipulation bei Volkswagen. Die Aufdeckung wurde durch eine Notice of Violation der US-Umweltbehörde Environmental Protection Agency (EPA) angestoßen.

Danach ging es schlagartig immer mehr Firmen waren betroffen.
Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/VW-Abgasskandal

Zeit Online schrieb  am 22. April 2016

Fast alle deutschen Hersteller starten Rückruf.

Im Zuge der VW-Affäre ließ das Verkehrsministerium die Abgase vieler Modelle nachmessen.
Die Autohersteller Audi, Porsche, Mercedes, Volkswagen und Opel rufen freiwillig insgesamt 630.000 Fahrzeuge zurück. Das teilte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) mit. Einige ausländische Hersteller, wie etwa Renault, hätten zum Teil ähnlich gelagerte Zusagen gegeben, sagte er.
Quelle: http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2016-04/abgas-skandal-auto-rueckruf

                Der Wandel

Die Berliner Morgenpost schreibt am 10.6.2016

Die Großen der Branche suchen Beteiligungen im Silicon Valley. Konzerne wollen digitalen Wandel mitgestalten.

Dieter Zetsche neigt normalerweise nicht zu Übertreibungen. Der 63-jährige Daimler-Chef, bestbezahlter Manager im Deutschen Aktienindex Dax, ist eher für seine bodenständige Art bekannt. Doch auch Zetsche kommt nicht umhin, von einem „dramatischen Wandel“ zu sprechen, der die Autobranche ergriffen habe. „Wir müssen an der Spitze der Veränderung sein, sonst werden wir verändert und haben dem nichts entgegenzusetzen“, sagt Zetsche bei der Internetkonferenz „Axel Springer Noah“ im Tempodrom. Ein Satz von Volkswagen-Chef Michael Müller lässt ebenfalls aufhorchen: „Unser Kernprodukt ist künftig zunehmend nicht mehr nur das Auto“, sagte er vergangene Woche in Berlin.
Quelle: http://m.morgenpost.de/wirtschaft/article207665499/Die-Autoindustrie-faehrt-neue-Wege.html

                 Die Zukunft

Dieter Zetsche  hat es auf den Punkt gebracht,wenn er sagt:

„Wir müssen an der Spitze der Veränderung sein, sonst werden wir verändert und haben dem nichts entgegenzusetzen“

Prognose für Silicon Valley 

Silicon Valley  ist im Vormarsch.Sie haben das Geld und die Macht dafür.Wer nicht mitmacht wird zertreten wie hier mit dem Abgasskandal.

Die alte Technologie wird ersetzt von der digitalen  Welt  und wenn in der Zukunft wieder ein Skandal in den Medien veröffentlicht wird  über die alte Technologie,dann findet man die Antwort im Silicon Valley.

Auch hier geht die Zukunft und der Kampf  weiter …

Indische Wirtschaft schrieb am 12. November 2011

Das indische Silicon Valley gegen das Echte.

Computerwoche schrieb am 24.2.2016

Indien sieht sich als das Silicon Valley der Zukunft.

Quelle: http://www.indische-wirtschaft.de/index.php/2011/11/12/das-indische-silicon-valley-gegen-das-echte/

Quelle: http://www.computerwoche.de/a/indien-sieht-sich-als-das-silicon-valley-der-zukunft,3224033

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

3 Gedanken zu “Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt

    1. Kann ich verstehen,das es für den ein oder anderen schwer fällt es zu glauben.Aber man muss dabei beachten was alles dahinter steckt wenn ein Motor nicht mehr mit Diesel oder Benzin fährt.Wie viel Geld dabei verloren geht und und und ….

      Hier habe ich einen interessanten Artikel vom August 2015

      Autoindustrie auf Kollisionskurs mit dem Silicon Valley

      Apple, Tesla und Google vs. BMW, Daimler und Volkswagen: Noch herrscht friedliche Koexistenz, doch hinter den Kulissen bereitet man sich auf eine Konfrontation am Markt vor.

      Link: http://www.netzpiloten.de/autoindustrie-silicon-valley-selfdriving-car/?doing_wp_cron=1464773769.5066978931427001953125

      oder hier noch ein Artikel vom Februar 2015 Frankfurter Allgemeine

      Die Auto-Attacke aus dem Silicon Valley

      Google, Tesla und jetzt auch Apple: Internetunternehmen drängen in den Automarkt. Unsere Industrie sollte sich Sorgen machen.
      Wenn es daran ging, die Gefährdung traditioneller Industriezweige durch freche Internetunternehmer aus Kalifornien zu debattieren, konnten sich die deutschen Autohersteller bisher immer ziemlich entspannt zurücklehnen. Andere Branchen mochten zittern, aber dass ein paar dahergelaufene Programmierer in Kapuzenpullis den Auto-Ingenieuren ihren in Jahrzehnten gewachsenen technischen Vorsprung streitig machen könnten, schien undenkbar.

      Link: http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/neue-mobilitaet/die-silicon-valley-autos-von-google-tesla-und-apple-13428695.html

      Gefällt 1 Person

      1. Die deutsche Autoindustrie gibt ja schon zu, dass sie hinterherläuft. Und ich bin mir übrigens sicher, dass es die Konkurrenz war. (und eine Fehleinschätzung des US Marktes)

        Tesla wollte ursprünglich mit BMW zusammenarbeiten.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s