World View Balloon

In diesem Beitrag  geht es um zwei Projekte aus der Werkstatt vom Silicon Valley aus San Francisco.

image

World View Enterprises, Inc., oder World View, ist eine private amerikanische in-Raum-Explorations-Unternehmen mit Sitz in Tucson, Arizona, die plant, in großer Höhe Ballons mit Helium zu verwenden, um Menschen und wissenschaftliche Nutzlasten 20 Meilen (ca. 32 km) für die Zwecke des Weltraumtourismus, wissenschaftliche Forschung über der Erde, und eine breite Palette von anderen kommerziellen Anwendungen.

image

image

image

image

image

World View Enterprises plant Anfang 2017 seine kommerzielle Flüge zum  Weltraum.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/World_View_Enterprises

                  Projekt Loon

image

Projekt Loon ist ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt, das von X (früher Google X)entwickelt worden ist.

image

Ziel ist die Versorgung ländlicher und abgelegener Gegenden mit Internet.

image

Da der Aufwand in solchen Gebieten für ein terrestrisches Netz zu groß wäre, sollen gasgefüllte Ballons in der Stratosphäre zum Einsatz kommen, in einer Höhe von etwa 18 km platziert werden.

image

image

Im Juni 2013 wurden in Neuseeland erstmals 30 Ballons zu Testzwecken gestartet

Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Project_Loon

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s