21 Fragen an den Richter der Bundesrepublik Deutschland

image

1.  Herr Richter,  ist es richtig,  dass Deutschland ein besetztes Land ist und seit 1945 keine Souveränität besitzt?  (Der US Präsident sagte das in 2009 in Ramstein vor laufenden Kameras,  Wolfgang Schäuble sagte es auch) 

2. Herr Richter,  ist es richtig,  dass das deutsche Reich in den Grenzen  vom 31. 12. 1937 fort besteht? (Die Alliierten  legten das so fest,  das Bundesverfassungsgericht bestätigte es am 30.6.1915) 

3. Herr Richter,  ist es richtig,  dass die BRD keine Rechtsnachfolgerin des Deutschen Reiches ist? (Gleiche Beweisführung wie vor.)

  4.  Herr Richter,  wenn das Deutsche Reich fortbesteht,  gelten dann die Gesetze des Deutschen Reiches innerhalb der Grenzen vom 31.12.1937 weiterhin? (SHAEF und SMAD)

  5.  Seit wann,  Herr Richter,  gelten in Deutschland die SHAEF Gesetze nicht mehr?

image

6.  Herr Richter,  haben sie für ihre Tätigkeit,  Recht zu sprechen,  eine besondere Vollmacht des hier zuständigen Militärgouverneurs?

  7.  Herr Richter,  kann ich bitte diese Legitimation sehen? 

8.  Nach welchem Recht handeln sie,  Herr Richter,  hier und heute?

  9.  Herr Richter,  wer hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts von
7. 5.1956 und von 25.7.2012  zum Wahlgesetz aufgehoben?

10.  Herr Richter,  wenn keine legitimen Wahlen stattfanden,  wer ist dann berechtigt,  Gesetze zu erlassen?

11. Herr Richter,ist es richtig dass BRD durch US-Außenminister Baker und UdSSR Außenminister Schewardnadse am 17.7.1990 mit Wirkung zum 18.7.1990: 0.00 Uhr aufgelöst wurden?

12. Herr Richter,ist es richtig,dass die 2+4Verträge durch die Bereinigungsgesetze in 2006 und 2007 ausgehebelt wurden?(Hier sind also die SHAEF Gesetze und SMAD Befehle gültig)

13. Herr Richter,wurde der Artikel 23 des GG ersatzlos gestrichen?

14. Herr Richter,ist das Strafrecht auf das GG aufgebaut?

image

15. Herr Richter,das GG  hat also nach der Streichung des Artikel 23 GG keinen Geltungsbereich mehr?

16. Herr Richter,wollen sie nach dem SMAD Befehlen SHAEF Gesetzen-oder nach den Gesetzen des Deutschen Reiches verhandeln?

17. Herr Richter,in wessen Auftrag wollen Sie sie  hier und heute verhandeln?

18. Herr Richter,kann ich bitte diese Legitimation sehen?

19. Herr Richter,ist es richtig,dass die Staatshaftung aufgehoben wurde und sie nun eigenverantwortlich handeln?
(Bundesverfassungsgericht 1982;Bundesanzeiger/Bundesgesetzblatt(BGBI)am 24.4.2006 veröffentlicht)

20. Herr Richter,ist ihnen bekannt,dass sie mit ihrem kompletten Vermögen für ihr tun haftbar gemacht werden?

21. Herr Richter,wie halten sie es mit den Menschenrechten?

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

4 Gedanken zu “21 Fragen an den Richter der Bundesrepublik Deutschland

  1. interessanter beitrag.
    die so genannten reichsbürger argumentieren ja ähnlich wie in den gestellten fragen.
    könntest du mir bitte „SMAD Befehlen SHAEF Gesetzen“ diese befehle und gesetze erklären?
    vielen dank.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s