Vor laufender Kamera …….. Christine Chubbuck

Christine Chubbuck geboren  24. August 1944 in Hudson, Ohio; gestorben 15. Juli 1974 in Sarasota, Florida, war eine amerikanische Moderatorin des Fernsehsenders WXLT-TV.

Am 15. Juli 1974 um 09:38 Uhr, 8 Minuten nach Sendebeginn ihrer Sendung Suncoast Digest im Sender WXLT-TV, zog Christine Chubbuck einen .38er Revolver und schoss sich selbst in den Kopf. Es ist der erste bekannte Fall, in dem ein Mensch live vor laufenden Kameras Suizid beging. Sie starb 14 Stunden später im Krankenhaus.

                     Hintergrund

Drei Wochen vor ihrem Suizid fragte sie den Chefredakteur, ob sie „etwas über Suizid“ senden dürfe. Nachdem dieser zusagte, vereinbarte Christine Chubbuck einen Termin mit einem Fachmann für Suizidfälle der örtlichen Polizei. In der Befragung sagte der Polizist, dass eine der effektivsten Methoden für einen Suizid der Gebrauch eines .38er Revolvers mit einem Wadcutter-Geschoss sei. Zudem sollte man die Waffe nicht gegen die Schläfe, sondern gegen den unteren Hinterkopf richten. Genau diese Verfahrensweise verwendete sie bei ihrem Suizid. Eine Woche vor ihrem Suizid erzählte sie einem Mitarbeiter, dass sie sich eine Waffe besorgt habe und scherzte darüber, sich selbst vor laufenden Kameras zu töten.

            Ablauf des Geschehens

Der technische Leiter der Sendung sah, wie sie die Waffe zog und reagierte geistesgegenwärtig, sodass der Bildschirm schwarz wurde, unmittelbar bevor sich der Schuss aus der Waffe löste; der Knall allerdings war laut und eindeutig zu hören. Das Script, das Christine für diesen Tag zu ihrer Sendung geschrieben hatte, beschrieb detailliert, wie man sie ins Krankenhaus fahren würde und wie man erklären würde, dass ihr Zustand kritisch sei.

Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Christine_Chubbuck

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

5 Gedanken zu “Vor laufender Kamera …….. Christine Chubbuck

    1. Von einem Abschiedsbrief weiß ich jetzt nicht’s aber ihre letzte Worte vor der Kamera waren

      „Übereinstimmend mit der Tradition von Channel 40, Ihnen die aktuellen Blut- und Ekelneuigkeiten live und in Farbe zu bringen, sehen Sie nun eine weitere, einen versuchten Suizid.“

      – Christine Chubbuck: TV-Sendung Suncoast Digest vom 15. Juli 1974

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s