Überschneidungen der Ikonen

Drei Frauen sterben auf tragischer Weise.Bis heute spricht vieles dafür das die offizielle Version nicht stimmt.Interessanterweise überschneidet sich das Leben deren  Frauen.Jede Frau war in ihrer Generation eine Ikone.
Ab September 1997 gab es keine Frau mehr die mit  solch einen Status in den Medien publiziert wurde.

Interessant ist auch sie haben  Gemeinsamkeiten in einigen Dinge.

Ab 1998 hat es schlagartig aufgehört.Das eine Frau so von den Medien in den Mittelpunkt publiziert worden ist.

Die 50er , 60er, 70er, 80er, 90er

2000er ????  oder  2003er ???? wird im Sprachgebrauch nicht gesagt.

Interessant oder?

Drei Jahre haben die Menschen trauern dürfen,dann wurde eine Ikone geboren die bis heute im Mittelpunkt von den Medien publiziert wird.

Welche Jahr ist es wenn man drei Jahre ab 1998 zählt?

Rückblickend sieht man manchmal die Dinge besser.

    

             Marilyn Monroe

Marilyn Monroe,geboren 1. Juni 1926 in Los Angeles, Kalifornien, als Norma Jeane Mortenson, kirchlich registrierter Taufname Norma Jeane Baker; gestorben 5. August 1962  Los Angeles, Kalifornien, war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin, ein Fotomodell und eine Filmproduzentin. Sie wurde in den 1950er Jahren zum Weltstar.

image

Bild oben: Marilyn Monroe (1954)

                 Todesursache

Monroe starb in der Nacht vom 4. auf den 5. August 1962 im Alter von 36 Jahren in ihrem Bett in der 12305 Fifth Helena Drive, Brentwood, Los Angeles. Die Todesursache wurde durch eine richterlich angeordnete Autopsie am 5. August 1962 festgestellt. In ihrer Sterbeurkunde steht „wahrscheinlich Suizid“. Möglich ist auch eine unbeabsichtigte Überdosierung. Für Monroes Todesursache gibt es mehrere Mutmaßungen.

Ermittlungsbeamten versuchten den Fall neu aufzurollen, wurden 1981, 1985 und 1992 von Gerichten mit der Begründung unterbunden, es gebe keine ernsthaften Zweifel an einem Suizid.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Marilyn_Monroe

          Grace Patricia Kelly

Grace Patricia Kelly,geboren 12. November 1929 in Philadelphia, Pennsylvania; gestorben 14. September 1982 in Monaco war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Oscar-Preisträgerin. Infolge der Hochzeit mit Fürst Rainier III. von Monaco im Jahr 1956 änderte sich ihr Name mit dem neuen Titel in Princesse Grace de Monaco bzw. Grace Patricia Grimaldi.
Als Grace Kelly war sie in Hollywood ein Weltstar und als Fürstin Gracia Patricia in Monaco.

image

Bild oben: Gracia Patricia im Juli 1981

                     Todesursache

Am Vormittag des 13. September 1982 kamen Gracia Patricia und ihre Tochter Stéphanie bei der Heimfahrt aus der Sommerresidenz Roc Agel mit ihrem  Rover 3500 auf der Route de La Turbie am Ortseingang von Cap-d’Ail in einer Haarnadelkurve aus ungeklärten Gründen von der Straße ab und stürzten 40 Meter tief einen Abhang hinunter.
Zusammen mit ihrer Tochter wurde die Fürstin in das nach ihr benannte Krankenhaus Centre Hospitalier Princesse Grace gebracht. Die medizinischen Untersuchungen ergaben zunächst neben Schnittwunden einen Schlüsselbeinbruch, eine Beinfraktur sowie Quetschungen des Brustkorbes. Prinzessin Stéphanie erlitt eine Gehirnerschütterung und einen gebrochenen Wirbel.Nach einer mehrstündigen Operation fiel die Fürstin in ein Koma. Am Abend des Folgetages erlag Fürstin Gracia Patricia im Alter von 52 Jahren ihren schweren Verletzungen, nachdem die engsten Angehörigen ihr Einverständnis gegeben hatten, die lebenserhaltenden Geräte abzuschalten.

Über den genauen Unfallhergang entstanden mehrere Spekulationen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Grace_Kelly

          Diana Princess of Wales

Diana, Princess of Wales,Fürstin von Wales, gebürtig Diana Frances Spencer, geboren 1. Juli 1961 in Sandringham, Norfolk, England; gestorben 31. August 1997 in Paris, Frankreich. Schon zu Lebzeiten errang Diana den Status einer Medienikone und wurde weltweit so populär, dass sie zeitweise als die berühmteste und am häufigsten fotografierte Frau der Welt galt.

image

Bild oben: Lady Diana (1995)

                      Todesursache

In der Nacht zum 31. August 1997 prallte der Wagen mit 196 Stundenkilometer gegen den  Betonpfeiler des Tunnels unter dem Place de l’Alma in Paris. Henri Paul und Dodi al Fayed waren sofort tot. Diana und ihr Bodyguard, Trevor Rees-Jones, wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.Diana starb an den Folgen innerer Verletzungen.

Das Ereignis hatte verheerende Folgen für das Ansehen des Königshauses, da dessen Mitglieder aufgrund ihrer als herzlos wahrgenommenen Contenance massiver Kritik ausgesetzt waren.

Mehr als ein Viertel (27%) der Briten glaubt nach einer Umfrage des Marktforschungsinstituts NOP für die Zeitung „Sunday Express“, dass Prinzessin Diana ermordet worden ist. 51% der Befragten lehnen diese Möglichkeit jedoch kategorisch ab. Allerdings sind 49% überzeugt, dass die Wahrheit über Dianas Tod vertuscht worden ist.Zu den größten Verzweiflern gehört Mohammed Al Fayed, der Vater von Dodi.

Nach diesem Unfall behauptete Mohamed Al-Fayed mehrmals öffentlich, deren Tod sei nicht die Folge eines Unfalls gewesen. Vielmehr seien Dodi und Diana Opfer einer weit reichenden Verschwörung gewesen.

Die gerichtsmedizinische Untersuchung wurde am 2. Oktober 2007 eröffnet, geleitet von Lord Justice Scott Baker. Die Eröffnungserklärung war weitgehend auf die Beweise und Ergebnisse des Paget Berichts gestützt. Am 7. April 2008 kam die Jury zu dem Urteil, dass Diana und Fayed ‚widerrechtlich getötet‘ worden waren infolge ‚grober Fahrlässigkeit‘ des Fahrers Henri Paul und der Paparazzi. Als beitragende Faktoren wurden unter anderem ‚das beeinträchtigte Urteilsvermögen des Fahrers des Mercedes [Henri Paul] durch Alkohol‘ genannt, und dass keiner der tödlich Verunglückten einen Sicherheitsgurt angelegt hatte.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Diana%2C_Princess_of_Wales

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

2 Gedanken zu “Überschneidungen der Ikonen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s