Reichsbürger kommen immer mehr in Bedrängnis

200 Polizisten  in Reuden im Burgenlandkreis vor Ort für einen Reichsbürger.

durch SEK-Schüsse schwer verletzt

Die Zeit rückt immer näher……

Frage:
Mit wie viele Leute  kommt die Polizei bei zwei oder drei Reichsbürgern???
Mit 400 Polizisten???

Hinweis!!!
Informiert euch bei der Gemeinde Neuhaus in Westfalen die können bestätigten das es hier nicht mit rechten Dingen zuging.

Wie gefährlich sind „Reichsbürger“?

Experten warnen vor der Gefahr, die von sogenannten „Reichsbürgern“ ausgehen kann. David Begrich vom Verein Miteinander sagte MDR SACHSEN-ANHALT, Anhänger hätten in den vergangenen Jahren immer wieder vor allem Gerichtsvollzieher und Mitarbeiter der Ordnungsämter sowie der Polizei bedroht, auch mit Waffen. Aus Seiner Sicht kam die jüngste Eskalation nicht überraschend: „Ich glaube, man muss sich von der Vorstellung frei machen, bei den Reichsbürgern handele es sich um durchgeknallte aber harmlose Spinner“, so Begrich im MDR-Interview.

Also die Menschen die in Neuhaus in Westfalen wohnen ( Reichsbürger) sind laut Bergich  durchgeknallte aber harmlose Spinner“

Gemeinde Neuhaus i.Westfalen (aktiviert 2013)
Quelle: http://www.gemeinde-neuhaus.de/

Und doch sind 200 Polizisten gekommen und haben diesen Mann schwer verletzt und eine Frau !!!

Quelle: http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/schiesserei-reuden-100.html

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

Ein Gedanke zu “Reichsbürger kommen immer mehr in Bedrängnis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s