Kampf der Familien/Der Vorhang hinter dem Vorhang

Es gibt auf dieser Welt Familien die besitzen Reichtum in verschiedenen Formen(Geld,Besitz etc) und haben dementsprechende Macht.Siehe Familie Rothschild,Rockefeller oder die britische Royal Familie.
In der Vergangenheit gab es einige Familien die besaßen Reichtum und Macht.
Zum Beispiel die Familie Van Rensselaer war eine prominente niederländische Familie in New York im 17. und 18. Jahrhundert. deren Nachkommen eine entscheidende Rolle bei der Bildung der Vereinigten Staaten spielten, in führenden Regierungen und Unternehmen in Nordamerika und diente als Führer in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Van_Rensselaer_(family)

Es ist leicht zu verstehen wenn eine Familie eine gewisse Macht besitzt,das sie die auch nicht verlieren will.
Diese Familien sehen eine Gefahr,wenn irgendeine andere Familie mächtiger wird.

Sie können in der Öffentlichkeit in Erscheinung treten wann sie wollen oder auch aus der Öffentlichkeit zurücktreten.Bei so viel Macht die sie haben ist es keine Frage.So wie bei der Familie Bundy oder Morgan.
Wahrscheinlich gibt es auch mächtige Familien von denen die Öffentlichkeit noch nie etwas davon gehört hat.

Es ist aber nicht gleichzustellen mit viel Geld gleich viel Macht zu haben.Die Milliarden Dollar die einzelne Familien besitzen ist Kleingeld bzw. Peanuts.

Die Frage die immer wieder gestellt werden sollte ist,wie weit diese Familien etwas kontrollieren können.

Macht bedeutet alles kontrollieren zu können.

Hier ein Beispiel aus Deutschland
Familie Quandt

Wie weit kann die Familie Quandt etwas kontrollieren?

* Stefan Norbert Quandt (BMW) sein Vermögen 2016 auf ungefähr 15,6 Mrd. US-Dollar geschätzt.

* Seine Schwester Susanne Hanna Ursula Klatten,geborene Quandt, ist eine deutsche Unternehmerin und reichste Frau Deutschlands.
2016 Vermögen 19,1 Milliarden US-Dollar.

Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Quandt_(Familie)

                        Hauptteil

Vielleicht versteht man dieses Gleichnis jetzt besser vom ersten Teil dieser Reihe „Der Vorgang hinter dem Vorhang“

Bären kämpfen gegen Bären.Adler kämpfen gegen Adler.Bei Schmetterlinge trennen sich die Wege.Der Bär kämpft nicht gegen den Schmetterling und umgekehrt kämpft der Schmetterling nicht gegen den Adler.

Hier eine kleine Auswahl von bekannten und weniger bekannten Familien die Einfluss haben im Weltgeschehen.

Familie Delano

Auf dem amerikanischen Kontinent umfasst die Familie Delano unter anderem den US-Präsidenten Franklin Delano Roosevelt und Calvin Coolidge sowie den Astronauten Alan B. Shepard. Sein Vorläufer war Philippe de Lannoy (1602-1681). Der Pilger der wallonischen Abstammung kam in Plymouth, Massachusetts, in den frühen 1620er Jahren an. Zu seinen Nachfahren gehören auch Frederic Adrian Delano, Robert Redfield und Paul Delano.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Delano_family

Familie Du Pont

Seit dem 19. Jahrhundert ist die Familie Du Pont  eine der reichsten Familien in Amerika

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Du_Pont_family

Familie Walton

Die Familie Walton ist eine amerikanische Familie, deren kollektives Vermögen sie zu den reichsten Familien der Welt macht.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Walton_family

Familie Morgan

Die Morgan Familie (war) eine amerikanische Finanz- und Bankdynastie, die in den USA und auf der ganzen Welt im späten 19. Jahrhundert und Anfang des 20. Jahrhunderts führend wurde. Angehörige der Familie haben im Laufe der Generationen ein ungeheures Vermögen angesammelt, vor allem durch die berühmte Arbeit von John Pierpont (J. P.) Morgan (1837-1913).
Es ist schwierig, eine genaue Anfangs- und Enddatum auf der Dynastie zu platzieren.

Amerikanischer Journalist und Historiker Ron Chernow schrieb über die Prominenz dieser Dynastie unter J.S. Morgan und J.P. Morgan. Im Haus von Morgan: Eine amerikanische Bankdynastie und der Aufstieg der modernen Finanzierung, der Chroniken des Lebens der Morgans, dessen Leben sind „mit Legende … reif mit Geheimnis verkrustet, [und] so bittere Polemiken ausgesetzt“

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Morgan_family

Familie Griswold

Die Familie Griswold ist eine amerikanische politische Familie aus Connecticut und New York mit englischer Abstammung. Das Vermögen der Familie stammt aus dem Industrie- und Handelsgeschäft des 19. Jahrhunderts.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Griswold_family

Familie Vanderbilt

Die Vanderbilts waren einst die reichste Familie in Amerika. Cornelius Vanderbilt war der reichste Amerikaner in der Geschichte bis zu seinem Tod im Jahre 1877.

Die Familie Vanderbilt ist eine amerikanische Familie niederländischen Ursprungs, die während des vergoldeten Zeitalters herausragend war. Ihr Erfolg begann mit den Schifffahrts-und Eisenbahn-Imperien von Cornelius Vanderbilt, und die Familie erweitert in verschiedenen anderen Bereichen der Industrie und Philanthropie. Die Nachfahren von Cornelius Vanderbilt gingen an die Fifth Avenue in New York City, luxuriöse „Sommerhütten“ in Newport, Rhode Island, das palastartige Biltmore House in Asheville, North Carolina und andere prächtige Häuser.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Vanderbilt_family

Hinweis zu Vanderbilt:

Die Welt schrieb einen interessanten Artikel über diese Familie.

Auszug vom Artikel:

Sie waren einst die reichste Familie der USA: die Vanderbilts. Doch die Enkel brachten die Milliarden fast völlig durch.
Von den zehn Prachtbauten der Familie ist in New York keines mehr übrig. Sie wurden verkauft oder abgerissen. Das einzige Gebäude, das noch an die Vanderbilts erinnert, ist der Bahnhof Grand Central Terminal in Manhattan, den der Eisenbahnmagnat Cornelius Vanderbilt bauen ließ.

Quelle: https://www.welt.de/wirtschaft/article8527555/Wie-die-Vanderbilts-ihr-Vermoegen-verprassten.html

Familie Livingston

Die Familie Livingston aus New York ist eine bedeutende Familie, die im 17. Jahrhundert von Schottland in die niederländische Republik zur Provinz New York wanderte.
Nachkommen der Livingstons gehören u.a. George H. W. Bush und George W. Bush, First Lady der Vereinigten Staaten Eleanor Roosevelt

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Livingston_family

Familie Longworth

Die Familie Longworth ist eng verbunden mit Cincinnati, Ohio, und war eine von Cincinnatis bekannteren Familien während des 19. und 20. Jahrhunderts.
Nicholas Longworth war ein Winzer, der  „Vater der amerikanischen Weinindustrie“ genannt wurde.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Longworth_family

Familie Hoffman

Die Hoffman-Familie aus New York ist eine prominente Familie, deren Vorfahren Martin Hoffman in Reval (heute Tallinn), damals die Hauptstadt des schwedischen Estlands, geboren wurde. 1657 emigrierte er in die niederländische Kolonie New Netherland.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Hoffman_family

Familie Schuyler

Die Familie Schuyler war eine prominente niederländische Familie in New York und New Jersey im 17. und 18. Jahrhundert, deren Nachkommen eine entscheidende Rolle bei der Bildung der Vereinigten Staaten spielten, in führenden Regierungen und Geschäften in Nordamerika und als Führer in der Wirtschaft dienten , Politik und Gesellschaft im Vereinigten Königreich.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Schuyler_family

Familie Goodyear

Die Goodyear Familie von New York ist eine prominent Familie aus Buffalo, New York, die Besitz und führte mehrere Unternehmen, darunter die Buffalo und Susquehanna Railroad, Great Southern Lumber Company, Goodyear Lumber Co., Buffalo & Susquehanna Kohle und Coke Co., und die New Orleans Großes Nördliches Eisenbahnunternehmen.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Goodyear_family

Familie Lowell

Die Lowell Familie ist eine der Boston Brahmin Familien von Neu-England, bekannt für intellektuelle und kommerzielle Leistungen.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Lowell_family

Familie de Peyster

Wohlhabenden alten Dutchess County Familie

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Category:De_Peyster_family

Familie Bundy

Die Familie Bundy ist eine reiche  amerikanische Familie, die schon immer ein Teil des sogenannten „Establishments” gewesen ist. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, wie zum Beispiel der Kongreßabgeordnete Soloman Bundy im frühen 19. Jahrhundert, kam diese Familie erst im 20. Jahrhundert ins Licht der Öffentlichkeit.
Harvey Hollister Bundy wurde im Jahre 1909 in den Skull & Bones-Orden eingeführt. Harvey stieg nicht nur zum stellvertretenden Secretary of State auf, er wurde außerdem Sonderbeauftrager des „U.S. Secretary of the Treasury” („Finanzministers”) und Sonderbeauftragter des „Secretary of War” („Kriegsministers”) während des Zweiten Weltkrieges. Harvey war einer der Hauptakteure in der Überwachung des „Manhattan Projects”, jenem Projekt also, welches für die Entwicklung der Atom-Bombe verantwortlich war.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Harvey_Hollister_Bundy

Noch etwas zu der Familie Kennedy

Der Geist der Familie wurde von Joseph Patrick Kennedy Sr. geprägt: 

„Wir wollen keine Verlierer unter uns haben. In dieser Familie wollen wir nur Gewinner!“

Joseph P. Kennedy Sr. war mit 25 Jahren der jüngste Bankpräsident in der Geschichte der USA.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Joseph_P._Kennedy_Sr.

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s