Blade Runner 2049

Hier einen Beitrag der aktuell in die Zeit passt.

Ein Science-Fiction-Film der im Oktober dieses Jahr in die Kinos kommt.Blade Runner 2049 ist die Fortsetzung von Blade Runner aus dem Jahr 1982.Zu seiner Zeit war der Film noch Zukunftsmusik.Heute ist die künstliche Intelligenz weit fortgeschritten.In diesem Beitrag werden kurze Infos veröffentlicht von den Film aus dem ersten Teil und was mit der Zahl 2049 auf sich hat.

Bild oben:Kinoplakat Blade Runner aus dem Jahr 1982

Info zu Blade Runner:



Träumen Androiden von elektrischen Schafen? (englischer Originaltitel: Do Androids Dream of Electric Sheep?) ist ein dystopischer Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Philip K. Dick aus dem Jahr 1968. Der im Jahr 1982 erschienene Film Blade Runner von Ridley Scott basiert auf diesem Buch.

* Ort und Zeit wurden von San Francisco, 1992, auf Los Angeles, 2019, verlegt. Im Roman hat es einen Atomkrieg gegeben, und die Sowjetunion – und damit das bipolare Mächteverhältnis auf der Erde wie im Kalten Krieg – existiert offenbar noch. Im Film werden die verschlechterten Umweltbedingungen zwar gezeigt, ihre Hintergründe aber nicht erläutert. Auf die politische Lage wird ebenfalls nicht näher eingegangen.

* Der gesamte Handlungsstrang um die Religion des Mercerismus fehlt im Film, ebenso wie die Sendung Buster Freundlichs und der Plan der Androiden, Mercer als Schwindel zu entlarven. Anstelle der Medienberieselung im privaten Bereich sind im Film vor allem riesige Werbebildschirme im öffentlichen Bereich zu sehen. Die „Stimmungsorgel“, ein Gerät, mit dem Menschen ihre Gefühle manipulieren können, fehlt im Film.

* Obwohl man Dick die damals für ihn sehr hohe Summe von 75.000 US-Dollar anbot, seinen Roman neu zu verfassen, so dass er als Buch zum Film verkauft werden könne, lehnte er ab und widmete seine Energie einem neuen Buch, für welches er deutlich weniger Geld bekam. Dick starb wenige Monate mit 53 Jahre  vor der Premiere von Blade Runner.

Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Tr%C3%A4umen_Androiden_von_elektrischen_Schafen%3F

Vorausgesagte und geplante Ereignisse 2049

Allgemein wird dieses Jahr folgendermaßen beschrieben:

2049 ist ein gemeinsames Jahr, beginnend am Freitag (domin. Buchstabe C des gregorianischen Kalenders,das 2049. Jahr der gemeinsamen Ära (CE) und Anno Domini (AD), das 49. Jahr des 3. Jahrtausends, das 49.Jahr des 21. Jahrhunderts und dem 10. und letzten Jahr des 20. Jahrhunderts.

* 7. Mai – Transit of Mercury.

Info: 
Ein Merkurtransit (von lateinisch transitus ‚Durchgang‘, ‚Vorübergang‘), auch Merkurdurchgang oder Merkurpassage, ist ein Vorbeiziehen des Planeten Merkur vor der Sonne. Dabei wandert Merkur als winziger schwarzer Punkt innerhalb mehrerer Stunden über die Sonnenscheibe. Insgesamt kommt es 13- oder 14-mal pro Jahrhundert zu einem Merkurdurchgang.

 * Dezember – Das sehr früheste und mögliche Antwortsignal von der Gliese 581 Umgebung, sollte es ein durch intelligentes außerirdisches Leben geben, wird empfangen werden. Ein Signal wurde auf die Gliese 581 Umgebung im August 2009 übertragen, wobei etwa 20,3 Jahre braucht, um sein Ziel zu erreichen.

* 20. Dezember – Die derzeitige „Ein Land, zwei Systeme“ mit Macau, garantiert für 50 Jahre ab dem 20. Dezember 1999 nach dem Grundgesetz, wird es aufgelöst.

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/2049

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

Ein Gedanke zu “Blade Runner 2049

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s