Die Bibel 

Untertitel:

Märchenbuch oder Wahrheit?

 Kaum ein anderes Buch steht im Mittelpunkt  der Weltliteratur wie die Bibel.Jedes Jahr schreiben Medien über die Bibel.In Talkshows wird über die Bibel diskutiert und die  Bibel ist ein Bestseller und doch so umstritten.

In diesem Beitrag werden reine Informationen weitergegeben  zur Veranschaulichung wie zentral die Bibel im Weltgeschehen ist.

                 Bibelübersetzung

Die gesamte Bibel ist in 563 Sprachen übersetzt worden.Stand Januar 2016

Bild oben:Daten zur Bibelübersetzung Stand Januar 2016

      Bibel in verschiedenen Größen 

* Die kleinste gedruckte Bibel ist so lang wie ein Streichholz: 4,5 cm lang, 3 cm breit und 2 cm dick. Das Büchlein wurde in England gedruckt und hat 878 Seiten. Ausserdem sind noch viele Bilder mit biblischen Darstellungen darin aufgenommen. Diese 20 Gramm schwere Bibel kann man mit einer Lupe recht gut lesen.

* Die allerkleinste »Bibel« ist ein Dia in der Grösse 3 x 4 cm. Auf diesem Dia stehen in ganz kleinem Druck die 1245 Seiten bzw. 1189 Kapitel oder 773.746 Worte der heiligen Schrift. Es ist eine komplette Bibel (Massstab 48400:1) in englischer Sprache. Die 25 Zeilen, die man auf dem Dia sieht, sind keine Zeilen von Buchstaben, wie man annehmen könnte, sondern jede Zeile besteht aus 50 Seiten der Bibel. Auf einer Fläche von der Grösse einer Briefmarke ist die ganze Bibel untergebracht. Mit einem einfachen Mikroskop kann man diese kleinste Bibel lesen oder stark mit einem Diaprojektor vergrössern.


* Die grösste Bibel der Welt: Ein Tischler aus Los Angeles hat zwei Jahre lang täglich gearbeitet, um eine Bibel ganz aus Holz herzustellen. Jedes Blatt ist ein dünnes Holzbrett von einem Meter Höhe, in das die Buchstaben eingeprägt sind. Die 8048 Seiten haben ein Gewicht von 547 kg und eine Dicke von 2,5 Metern.

Bild oben:Die einzelnen Bücher aus der Bibel 

Israel-Museum stellt älteste bekannte Bibel-Handschriften ins Internet

Bild oben Die  Jesajarolle der Schriftfunde aus Qumran 

Die Schriftrollen vom Toten Meer (auch Qumranschriften) wurden zwischen 1947 und 1956 in elf Felshöhlen nahe der Ruinenstätte Khirbet Qumran im Westjordanland entdeckt.Sie umfassen rund 15.000 Fragmente von etwa 850 Rollen aus dem alten Testament.Darunter sind etwa 200 Texte, die bislang ältesten bekannten Bibelhandschriften. Später wurden noch weitere antike Schriftrollen in Höhlen nahe dem Westufer des Toten Meeres gefunden.Quelle

Bild oben:Israel Museum Schrein des Buches.Darin werden Originale und Faksimiles antiker Schriftrollen des Alten Testaments aufbewahrt, allen voran das Buch Jesaja – daher der Name Schrein des Buches. Auch enthält die Ausstellung weitere Fundstücke von Qumran am Toten Meer.Quelle

                              Hotel 

Die Bibel war einst Standard in jedem Hotelzimmer der westlichen Welt. Jetzt wird sie oft nur auf Wunsch ausgehändigt.Der Tagesspiegel 2012

 USA: Bibeln in Hotelzimmern  sollen abgeschafft werden.Die Welt 2015

                      Gefängnisse 

Häftlinge in US-Gefängnis dürfen nur die Bibel lesen.Die Welt 2011 

Haft und Bibelstudium als Strafe für Alkoholfahrt.Die Welt 2012

Bild oben:Bibel Luther Übersetzung

                         Militär 

US-Militärwaffen tragen geheime Bibelverse.Die Welt 2010

Die Organisation „Operation Centurion” aus den USA hat eine neue Bibel für Soldaten drucken lassen.Abseitskreis Soldaten 


      Das meistverkaufte Buch der Welt ist immer noch die Bibel (Auflage allein 1998: 585 Mio.).

                Die Welt 8.Januar 2014

      Wo der Besitz der Bibel mit dem Tod bestraft wird

                   Der Spiegel 53/1955

                Die Sintflut fand statt

          Spiegel Online 31.Oktober 2013

      Die Bibel ist ein Märchenbuch: Walter Witt bekämpft die Bibel 

        Hamburger Abendblatt 30.Januar 2016

      „Die Bibel ist (k)ein Märchenbuch“!?

      Stellungnahme zu Walter Witt

      Bild oben:Cameroun Kamerun Les Pasteurs Bibel  Afrika Mission.

                        Focus Online 2016

      Forscher: Moses hat das Rote Meer tatsächlich geteilt.

                    Die Welt 8.Juni 2016

      Warum der Papst die Bibel auf den Index setzte.

         Der Tagesspiegel 23.Dezember 2011

      Wie war das wirklich mit der Geburt Jesu?

      Die Bibel ein Buch mit sieben Siegeln.Geheimnisvoll und kritisch zugleich.

      Veröffentlicht von Aufgewacht

      Advertisements

      2 Gedanken zu “Die Bibel 

      1. lieber aufgewacht, am sonntag lese ich deine beiträge besonders gern.

        es wurden gott, adam und eva in einem paradies erschaffen und jesus mit seiner botschaft dem näxten zu helfen und zu achten geboren durch die jungfräuliche empfängnis von maria.
        der einzige satz der bibel, der einen kern wahrheit enthält, ist, dass wir menschen und mit der natur im einklang tatsächlich etwas paradiesisches fühlen könnten oder drin leben.

        davon abgesehen sind manche bibel geschichten durchaus lehrreich.
        mir gefällt die viele gewalt in der bibel nicht.
        das problem der violenz hat die menscheheit noch nicht gelöst.
        brauchen wir dafür noch mal 2000 jahre?
        vor allem aber ist der paternalistische herangehensweise der menschheit nicht zuträglich.
        statt jesus hätte maria aufstehen sollen, um ihr umfeld zu gestalten.

        Gefällt 1 Person

      Kommentar verfassen

      Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

      WordPress.com-Logo

      Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

      Twitter-Bild

      Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

      Facebook-Foto

      Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

      Google+ Foto

      Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

      Verbinde mit %s