Weltherrschaft Teil 1

image

Einleitung

Eine Frage die immer wieder hier und da auftaucht.
„Welche Menschen (Gruppierungen) ziehen hinter dem Weltgeschehen die Fäden?“

Wenn man nach einer Antwort sucht begegnen einem Namen wie

Illuminaten 
Freimaurer 
Rothschilds 
Tempelritter
Bohemian Grove 
Skull & Bones
Jesuiten 
Goldman Sachs
Die Familie Warburg
Rockefeller
Vatikan 
Die Familie Onassis
Die Familie Bundy
Die Familie Russell
Die Familie DuPont
Die Familie Freeman
Bilderberg-Konferenzen
CIA 
Aman
Mossad 
Opus Dei
Cambridge Apostle 
Rosenkreuzer
.
.
etc.

Das sind die geläufigsten Namen die einem begegnen wenn man sich auf die Suche macht.In diesem Beitrag Teil 1 werden anhand von zwei  Beispielen das Grundprinzip bzw die Struktur näher beleuchtet um eine Weltherrschaft aufzubauen.Wichtig ist dabei zu beachten,das solche Menschen (Gruppierungen) einen Plan haben.Aus Mangel an Wissen kann das Endziel solcher Menschen nicht präzise definiert werden.Aber was man sagen kann.Das sie versuchen die Menschheit zu kontrollieren und versklaven oder anders gesagt die Menschheit zu unterdrücken und manipulieren mit falschen Infos(Geschichte.Schule,Wissenschaft,Politik etc.)

Beispiel 1)

Ein guter Vergleich hierfür ist ein Autohersteller

Ein Autohersteller hat das Ziel ein Auto auf den Markt zubringen.
Aber um es zu realisieren zu können braucht er Hilfe von anderen Menschen (Fachkräfte).Die einen sind zuständig für Reifen die anderen für das Glas,Motor,Lackierung,Designer.
Zuständig für die  Innenausstattung.Maschinen für die Herstellung etc.Die Liste könnte man jetzt fortführen aber man merkt selbst das eine ganze Menge Hilfe benötig wird für die Herstellung eines Autos.

Warum funktioniert es?

a)
Der Autohersteller (Firma) hat eine Ideologie.Nach dieser Ideologie. strebt die Firma.Egal welche Generation sie ist oder wer gerade der Chef des Autoherstellers  ist.Die Ideologie ist immer die selbe und bleibend.

b)
Die Helfer passen sich dieser Ideologie des Autoherstellers an.

c)
Unterordnung(Hierarchie),Absprache,
Ausführung,Baupläne

d) 
Geheimhaltung die direkt oder indirekt mit dem Autohersteller in Verbindung stehen.(z.B. wenn ein neues Auto gebaut  wird das nicht’s in die Öffentlichkeit hinausdringt.)

e) Eine Teststrecke

Dies waren nur einige Punkte.Es gibt  noch mehr zu erwähnen aber es geht hier um das Verständnis.So ungefähr wie bei dem Autohersteller kann man sich es vorstellen die Struktur von denen Menschen die versuchen die Weltherrschaft anzustreben.

Beispiel 2)

Kurzform fürs Verständnis

Ein Paradebeispiel dafür ist der 11.September 2001

Die geheime Gruppierung hat für diesen Tag auch Helfer gebraucht.

b) Die Helfer passen sich dieser Ideologie  an. kein Politiker Medien,Kontinent etc. hat zu seiner Zeit diesen Tag in Frage gestellt.

a) Teststrecke….da war doch was im Jahr 1993 Word Trade Center

c) Geheimhaltung  direkt oder indirekte Menschen die damit in Verbindung stehen.

c)
Unterordnung(Hierarchie),Absprache,
Ausführung,Pläne

d) 
Menschen die für die Nacharbeiten zuständig sind.
z.B.
Es werden Menschen benötig die darauf aufpassen das die Wahrheit nicht in die Öffentlichkeit kommt.

e) Zeitungen,Fernsehen,Radio 
Das sie aktuell gleichgeschaltet sind und die Tagen danach aber auch die folgenden Jahren.

Wenn man über den Punkt e) nachdenkt wird man schnell zum Entschluss kommen wie kompliziert es ist so etwas zu Planen und kontrollieren und aufrecht zu erhalten.
Generation zu Generation 
Man denke nur an John F Kennedy. Noch heute melden die Zeitungen,Fernsehen und Radio das der Mörder Oswald war.52 Jahre ist es schon her viele die bei den Medien damals gearbeitet haben leben heute nicht mehr.

Fragen zum 11.September 2001

Welche Menschen profitieren heute noch davon ?

Welche geheime Gesellschaft oder Institution (Helfer) war (ist) zuständig für eine bestimmte Aufgabe? Wie zum Beispiel Planung,Medien,Helfer vor Ort,Nacharbeiten etc.

Welche Menschen leben heute noch die  direkt oder indirekt beteiligt waren bei dieser Operation ?

Die Ideologie die dahinter steckt ist unabhängig von den Menschen die beteiligt waren,sie ist immer noch da.

Beispiel: Überwachung,Kontrolle über den Mensch.Seit dem 11.September  hat es sich  radikal verändert.(Kontrolle Flughafen z.B.)

Das war jetzt nur ein Beispiel von einem Ereignis bzw einen Tag den 11.September 2001
Aber wenn man die geheime Gesellschaften anschaut existieren sie  länger als ein Tag.
Da fragt man sich schon wie viel Helfer sind nötig das über Jahrhunderte ein Plan zum Ziel wird und welche Menschen (Gruppierungen oder Elite) können es realisieren ? Oder anders gefragt: Welche Menschen haben so eine Ideologie ?

                         Teil 2
                   Coming soon

Veröffentlicht von Aufgewacht

Advertisements

2 Gedanken zu “Weltherrschaft Teil 1

  1. Ohweh…wollen wir das alles wissen? Ganz ehrlich…da wären mir Pinky and The Brain am liebsten..Diese „Verschwörung“ geht so tief und wer weiss wie lange zurück….wer hat bei uns die Fäden in der Hand?? Kann man das wirklich aufdröseln…wissen die Verantwortlichen mehr?

    Gefällt 1 Person

  2. um die welt zu beherrschen braucht es vor allem eines: kapital. deswegen ist es gar nicht so abwegig, dass einige wenige große, finanziell unabhängige familien dieser welt die fäden in den händen halten. wobei sie nicht selbst aktiv werden, sie lassen ihren einfluß durch loyale lobbyisten wirken.
    ist dir das hartnäckige gerücht bekannt, dass der anschlag vom 11. september 2001 von der cia verübt worden sei, damit man einen grund habe osama bin laden zu töten?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s